R.E.S.E.T.® - Kiefergelenksentspannung

R.E.S.E.T®  ist ein sanftes und schmerzfreies Verfahren zur Entspannung der Kiefermuskulatur und zum Ausgleich des Kiefergelenks.

In unserem privaten oder beruflichen Alltag kann es durch belastende Situationen schnell zu Verspannungen der Kiefermuskulatur kommen. Das kann die ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern und zu weitreichenden Folgen führen. Da das Kiefergelenk über die Schädelknochen und die harte Hirnhaut mit dem gesamten Wirbelkanal verbunden ist, wird somit Skelett, Muskeln, Meridiane und das Nervensystem beeinflusst. Verspannungen im Kiefergelenksystem können sich also auf den gesamten Körper auswirken.

R.E.S.E.T.® ist ein einfaches manuelles Therapieverfahren ohne Eingriff, entwickelt von Philip Rafferty, welches die Kiefermuskeln entspannt, das Kiefergelenk ausgleicht und einen positiv regulierenden Effekt auf den ganzen Körper haben kann.

Anwendung findet es vor allem bei:

  • Zähneknirschen, Kieferfehlstellungen, Zahnspangen
  • Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen
  • Tinnitus, Sehstörungen, Schluckbeschwerden, chronische Nebenhöhlenentzündung
  • Schmerzen im Bewegungsapparat, verspannte Schultern, Nacken- und Rückenschmerzen
  • Neuralgien, Erschöpfungszustände, Konzentrationsschwäche, Dauerstress
  • Unfälle, Schleudertrauma, Zahnbehandlungen
 

Für eine nachhaltige Wirkung sollten 2 – 5 aufeinanderfolgende Behandlungen mit einem Abstand von einer Woche durchgeführt werden. Eine Behandlung dauert 45 Minuten. Ab der dritten Behandlung können ganz individuell auch Kurzsequenzen von ca. 15 Minuten durchgeführt werden.

Übrigens: Die Abkürzung R.E.S.E.T. steht für Rafferty Energie System zur Entlastung des TMG (TMG=Kiefergelenk).